header banner
Default

Wie geht es weiter mit dem Bitcoin-Kurs?


  • Der gestrige Tag war für Bitcoin-Investoren eine Achterbahn der Gefühle, denn einige etablierte Nachrichtenportale haben die Genehmigung des ersten Bitcoin-Spot-ETF in den USA verkündet, woraufhin der BTC-Preis rasant gestiegen ist.
  • Die Nachrichten haben sich im Nachhinein jedoch als Fake-News herausgestellt. Trotzdem wurde Bitcoin nur im geringen Maße wieder abverkauft und konnte die Marke oberhalb der 28.000 US-Dollar bislang halten.
  • Wie geht es nun mit dem Bitcoin Kurs weiter?

Probiere unseren Bitcoin Sparplan-Rechner aus und starte noch heute mit der passiven Anlagestrategie. Es könnte sich für Dich lohnen!

Bitcoin Sparplan » Dein Rechner für BTC | Bitcoin2Go

Nutze unseren Rechner und erfahre, wie sich Dein Bitcoin (BTC) Sparplan entwickelt hätte. Wir zeigen Dir außerdem die Top 5 Anbieter, um Bitcoin zu besparen.

Daniel Wenz

Marktdaten signalisieren ein erhöhtes Interesse der BTC-Investoren

Der Bitcoin erlebte am 9. Oktober eine Korrektur, welche den Preis der Münze deutlich unter die Marke von 27.000 US-Dollar drückte. Doch nach ein paar Tagen Wartezeit erlebte der BTC-Preis einen starken Anstieg.

Tatsächlich ist Bitcoin laut CoinMarketCap allein in den letzten 24 Stunden um mehr als 3 Prozent gestiegen. Aktuell notiert Bitcoin bei 28.149 US-Dollar und verfügt demnach über eine Marktkapitalisierung von etwa 549,5 Milliarden US-Dollar.

Positiv anzumerken ist, dass dem Kurszuwachs ein Anstieg des Bitcoin-Handelsvolumens um mehr als 140 Prozent folgte, was allgemein als bullisches Signal einzustufen ist.

In einem Tweet führt das Analyse-Unternehmen Santiment außerdem an, dass Bitcoin Zeuge einer massiven ruhenden Angebotsbewegung ist und seit Juli die größte Menge ruhender BTC ihre Besitzer gewechselt hat.

📈 #Bitcoin's return to $27K was likely aided by large amounts of older, stagnant coins that were finally moved. The largest amount of dormant $BTC changing wallets since July, these spikes in our Age Consumed metric indicate price direction reversals. https://t.co/0kztm781NO pic.twitter.com/EVDH9hHbBa

— Santiment (@santimentfeed) October 15, 2023

Ein Blick auf die Daten von Glassnode zeigt uns, dass auch das Vertrauen der Langzeitinhaber in BTC hoch ist. Dies wurde durch den starken Anstieg des BTC-Angebots in ihren Händen im letzten Monat deutlich.

BTC-Bestand in den Händen der LTH, Quelle: Glassnode
BTC-Bestand in den Händen der LTH, Quelle: Glassnode

Tatsächlich kauften Investoren eher BTC, was an den positiven Funding Rates von BTC auf Handelsplattformen wie Coinbase oder Binance deutlich wurde. Derivate-Investoren waren dazu bereit, BTC zu einem höheren Preis zu kaufen und den Short-Händlern Prämien zur Aufrechterhaltung ihrer Handelsposition zu zahlen.

Funding-Rates auf Coinbase, Quelle: CryptoQuant
Funding-Rates auf Coinbase, Quelle: CryptoQuant

Auf Grundlage des BTC-Charts können wir darauf spekulieren, dass Bitcoin seinen Aufwärtstrend kurzfristig fortsetzen könnte. Der Momentum-Indikator MACD signalisiert ein bullisches Crossover und auch der Chaikin Money Flow (CMF) von Bitcoin verzeichnete zuletzt einen Aufwärtstrend.

BTC/USD-Chart, Quelle: TradingView
BTC/USD-Chart, Quelle: TradingView

Dennoch verhielt sich der Money Flow Index (MFI) zuletzt rückläufig, was den Anstieg des BTC-Preises womöglich ausbremsen könnte.

Fazit zum Preisanstieg von Bitcoin

Der Preisanstieg von Bitcoin ist auf die Fake-News zum BTC-Spot-ETF zurückzuführen. Trotzdem wurde der Bitcoin anschließend nicht wirklich abverkauft. Fundamentale Daten wie das Handelsvolumen und die Funding Rates lassen darauf schließen, dass das Interesse an Bitcoin zuletzt gestiegen ist.


Wir haben eine Prognose für den kurz-, mittel- und langfristigen Werdegang von Bitcoin erstellt:

Bitcoin Prognose: BTC Entwicklung bis 2023, 2025 und 2030

Für unsere aktuelle Bitcoin Prognose analysieren wir die Charts, das Momentum am Markt sowie die fundamentalen Daten. Außerdem blicken wir auf das kurzfristige, mittelfristige und langfristige Potential von Bitcoin für die Jahre 2023, 2025 und 2030.

Bitcoin2GoPaul Roth

Bitcoin2Go Newsletter

VIDEO: BITCOIN RALLYE bis zum JAHRESENDE⁉️ Bitcoin (BTC) Analyse und Kurs Prognose [Deutsch]
Crypto Wall Street

Unsere wöchentlichen Crypto-Reports bequem per Mail: Bitcoin, DeFi, NFTs, Chartanalysen, Finanzmärkte und mehr - kompakt. verständlich. informativ.

E-Mail wird versandt Please check your inbox and click the link to confirm your subscription Dip incoming! Es gab einen Fehler beim Versand.

Nice! Du bist nun ein Teil von Bitcoin2Go

Welcome back! Du hast dich erfolgreich eingeloggt.

B2Go Grüßt! Du hast dich erfolgreich eingeloggt.

Ai ai ai. Dein Link ist leider abgelaufen.

Perfekt! Prüf deine Mails für den magischen Login-Link.

Sources


Article information

Author: Johnny Hoffman

Last Updated: 1697930881

Views: 1278

Rating: 4.1 / 5 (43 voted)

Reviews: 81% of readers found this page helpful

Author information

Name: Johnny Hoffman

Birthday: 1960-09-06

Address: USS Diaz, FPO AA 28127

Phone: +3712383281964446

Job: Librarian

Hobby: Knitting, Painting, Bird Watching, Astronomy, Rowing, Drone Flying, Lock Picking

Introduction: My name is Johnny Hoffman, I am a resolved, vivid, ingenious, vibrant, cherished, audacious, resolute person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.